Kratzbäume für mittlere Katzen

Kratzbäume für mittlere Katzen

AK for Pets Katzenmöbel Denver

145,00 € * inkl. MwSt.

* am 6.04.2019 um 4:00 Uhr aktualisiert

Kratzbaum Catdream Extreme

Preis nicht verfügbar
 

* am 6.04.2019 um 4:01 Uhr aktualisiert

Kratzbaum extra breit

54,95 € * inkl. MwSt.

* am 6.04.2019 um 4:02 Uhr aktualisiert

* am 14.10.2018 um 12:21 Uhr aktualisiert

Kerbl Kratzbaum Jade Pro

43,00 € * inkl. MwSt.

* am 14.10.2018 um 12:22 Uhr aktualisiert

Die meisten Katzenrassen sind mittelgroß. Mittelgroße Katzen sind oft schon zu groß für viele Kratzbäume, daher brauchen Sie einen Katzenkratzbaum, der wenigstens eine große Liegefläche hat, damit sie auch ausgestreckt liegen können. Ein Katzenkratzbaum für mittelgroße Katzen braucht aber nicht katzenkratzbaumunbedingt extra große Höhlen oder Liegemulden, da viele Katzen auch gern eingerollt schlafen und mittelgroße Katzen da in kleineren Liegemöglichkeiten keine Probleme haben. Trotzdem braucht ein Katzenkratzbaum für mittelgroße Katzen eine größere Stabilität, da die Katzen auch etwas schwerer sind als Kleine. Wer mehr als zwei mittelgroße Katzen hält sollte bedenken, das gerade wenn diese toben und spielen, der Kratzbaum größeres Gewicht und mehr Belastung aushalten muss. Hier empfehlen wir zur Sicherheit einen Kratzbaum für große Katzen zu nehmen oder einen mit extra verstärkten, dickeren Säulen. Wenn Sie nicht sicher sind ob Ihre Katze mittelgroß oder schon groß ist, dann wählen Sie Ihren Katzenkratzbaum auch lieber für große Katzen aus. Auch eine Katze die nicht zu den großen Katzenrassen gehört kann im Einzelfall sehr groß oder sehr schwer werden. Das gilt zum Beispiel manchmal für früh kastrierte Kater, denn durch Frühkastration, die bei Fundkatzen und Tierheimkatzen oft durchgeführt wird, wachsen die Tiere länger als ihre später kastrierten Artgenossen.

Wir haben in der Kathegrorie „Kratzbäume für mittlere Katzen“ versucht einen guten Kompromiss für mittelgroße Katzen zu finden. Einige Kratzbäume sind besonders gut geeignet, auch wenn die Katze schwerer ist, eine Empfehlung wäre dieser Kratzbaum für grosse Katzen.

Andere sind ein Kompromiss, aber dafür günstiger, wie zum Beispiel dieser Kratzbaum.

Überlegen Sie sich was Sie für sich und Ihre Katze am wichtigsten finden und wählen Sie ganz nach Ihren Wünschen aus. Wir werden für Sie fleißig weiter testen, bewerten und regelmäßig unsere Auswahl an Kratzbäumen vergrößern und aktualisieren. Bei uns haben Sie Vor- und Nachteile jedes Produktes auf einen Blick und gut sortiert. So werden Sie sicher schnell den richtigen Katzenkratzbaum finden!