Kratzbäume für große Katzen

Kratzbäume für große Katzen

* am 14.10.2018 um 12:21 Uhr aktualisiert

nanook Kratzbaum Sigurd 3

109,95 € * inkl. MwSt.

* am 14.10.2018 um 12:21 Uhr aktualisiert

Trixie 47062 Kratzbaum Marcela

55,62 € * inkl. MwSt.

* am 14.10.2018 um 12:21 Uhr aktualisiert

* am 14.10.2018 um 12:22 Uhr aktualisiert

Der Markt bietet viele verschiedene Modelle von Kratzbäumen, ein wichtiger Punkt ist allerdings die Größe der Katze, da die Liegeflächen und Höhlen oft sehr klein ausfallen. Eine besondere Herausforderung sind daher ein Katzbaum für große Katzen. Kratzbäume für große Katzen müssen extra verstärkte Säulen haben damit mehr Stabilität gewährseistet ist. kratzbaum für große katzen

Die Säulen sollten auch länger sein, damit sich auch große Katzen bei der Krallenpflege lang ausstecken können, um bequem zu kratzen. Ein gewisses Eigengewicht um auch die großen Stubentiger beim Toben auszuhalten ist bei einem Kratzbaum für große Katzen genau so wichtig. Ein stabiler Aufbau gibt zusätzlich Sicherheit und selbstverständlich ist eine großzügige Ausstattung erforderlich. Ein Kratzbaum für große Katzen braucht daher besonders große Liegeflächen und Höhlen, damit sich die Katze auch einmal lang ausstrecken kann um zu schlafen.

Gerade ein Kratzbaum für große Katzen lässt sich wunderbar mit ein bisschen Kreativität aufwerten. Sie können zum Beispiel Lammfelle oder Katzendecken auf die großen Liegeflächen legen um diese weicher zu machen. Oder den Kratzbaum durch weiteres Spielzeug aufwerten und für die Katze attraktiver gestalten.

Einen Kratzbaum für große Katzen gibt es oft nicht in den ganz niedrigen Preisklassen, da sie einfach mehr aushalten müssen und daher hochwertiger verarbeitet sind und oft auch mehr Material brauchen. Trotzdem muss man nicht gleich ein Vermögen dafür ausgeben. Man bekommt einen Kratzbaum für große Katzen auch schon zu normalen Preisen für hochwertigere Kratzbäume.

Der Vorteil bei einem Kratzbaum für große Katzen ist, dass er sich für alle Katzengrößen eignet, nicht nur für die Schwergewichte und Riesen. Auch wenn man mehrere kleine Katzen hat lohnt sich ein Kratzbaum für große Katzen, da dieser einfach richtig was aushält, auch wenn noch so wild getobt und gespielt wird. Dabei muss ein Kratzbaum für große Katzen nicht unbedingt selbst besonders groß sein und auch nicht schlecht aussehen. Es gibt ganz verschiedene Größen und Modelle. Wir haben die Besten für Sie herausgesucht, getestet und bewertet.